Aktivitäten

07.01.2014 – 15:00 Uhr in Jülich
Teilnahme an der Mitgliederversammlung Landesverband Bergbaubetroffener NRW

Tagesordnung: u.a. Neuwahl des Vorstandes

Im LVBB NRW sind wir z.Z. wie folgt vertreten:

Klaus Wagner   Vorstandssprecher
Burchard Schulze Frenking   Geschäftsführer
Hans-Jürgen Fischer   Beisitzer
Johannes Kloer   stellvertretender Beisitzer
Thomas Krunig   Kassenprüfer

24.01.2014 – 10:00 Uhr
Teilnahme an der Sitzung des Unterausschusses Bergbausicherheit

Der Unterausschuss Bergbausicherheit im Landtag in Düsseldorf hat sich inzwischen auch als Interessenvertreter der Bergbaugeschädigten etabliert. Dem Ausschuss gehören Vertreter aller im Düsseldorfer Landtag vertretenen Parteien an. In persönlichen Gesprächen mit Ausschussmitgliedern besteht die Möglichkeit, die besonderen Probleme der Bergbaugeschädigten vorzutragen und somit auch der Landesregierung bekannt zu machen. Außerdem hat sich dieses Forum inzwischen zu einem wichtigen Platz des  Erfahrungsaustausches  der verschiedenen Interessenvertretungen der Bergbaugeschädigten entwickelt, wovon die Betroffenen nur profitieren können.

Über den Landesverband Bergbaubetroffener NRW sind wir neben den Landtagsabgeordneten als ständiges Mitglied mit dem Status „Sachverständiger“ vor Ort.